Archiv für Juni 2009

Halbbildung – vom Scheitern der Bildungsidee

Flyer zum Bildungsstreik am 17.06. in Augsburg:

Wer am 17.06. gegen die derzeitigen Verhältnisse im Bildungswesen auf die Barrikaden geht, weiß um die fatalen Zustände, die, hervorgerufen durch die Bildungspolitik der letzten Jahre, das Leben von Schüler_innen und Student_innen in einem nichthinnehmbaren Maß belasten. Doch während gegen diese offensichtlichen Missstände protestiert wird, läuft die ganze Problematik des Bildungsbegriffs an sich, die Adorno in seiner „Theorie der Halbbildung“ treffend formuliert hat, Gefahr, gänzlich aus der Kritik zu fallen. (mehr…)

Deutsches Recht für deutsche Täter

Pünktlich zum Superjubiläum der Bundesrepublik zeichnet sich eine juristische Komödie auf internationalem Parkett ab, an der auch Deutschland seinen Teil dazu beiträgt. Dem Tauziehen um die Verurteilung von John Demjanjuk, dem auch der schmeichelhafte Beiname „Iwan der Schreckliche“ bzw. „Schlächter von Sobibór“ verliehen wird und der (vermutlich) die Verantwortung für den Tod von 29 000 Menschen trägt, geht ein lang andauerndes Blockieren der deutschen Justiz voraus, deren Umgang mit ehemaligen Kriegsverbrechern generell ein interessantes Kapitel darstellt. (mehr…)




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: